Eugene Ionesco


Über den Künstler

Eugène Ionesco ( *26. 11. 1909 – 28. 3. 1994 )

 

Ursprünglich der bedeutendste französisch-rumänische Nachkriegs-Autor trat Ionesco ab den 1980er Jahren auch als Maler hervor. Sowohl sein umfangreiches grafisches Werk als auch seine Gemälde bestechen durch ihre intensive Farbigkeit. Von diesem Künstler gibt es über die hier abgebildeten Werke hinaus weitere Arbeiten in unserem umfangreichen Bestand.


Lithografie

Ionesco -  Des Ronds et des Carrés

Des Ronds et des Carrés

Komplette Mappe mit
10 Farblithografien
Edition Erker-Presse 1982
Expl. 68 von 100
Blattmaß je 48 x 63 cm



Eugene Ionesco