RAINER DOSS ( 1941 - 2007 )


Über den Künstler

 

Nach einer handwerklichen Lehre und dem Studium an der Staatlichen Werkschule für Keramik in Höhr-Grenzhausen bei Hubert Griemert entwickelt sich Rainer Doss zu einem der bedeutendsten Porzellan-Designer der deutschen Nachkriegszeit. 1987 übernehmen Antje und Rainer Doss die Museumstöpferei auf Schloss Clemenswert. In den folgenden 20 Jahren entstehen hier unikatäre Porzellan-Objekte, die in ihrem technischem Raffinesse und kreativem Design bis heute unübertroffen sind und nach wie vor in ihrer zeitlosen Eleganz bestechen.

 

Porzellan

Rainer Doss - Porzellanobjekt

Verschiedene Porzellanobjekte

Entstanden zwischen 1992 - 2005

Rainer Doss - Porzellanobjekt

Porzellanobjekt ca. 1985

Höhe 7 cm - Durchmesser 13 cm

Rainer Doss - Porzellanobjekt

Porzellanobjekte ca. 2001

Höhe ca. 22 cm - Durchmesser 12 cm

Rainer Doss - Porzellanobjekt

Porzellanobjekt 1989

Höhe 17 cm - Durchmesser 14 cm

Rainer Doss - Porzellanobjekt

Porzellanobjekt 1990

Höhe 16 cm - Durchmesser 17 cm

Rainer Doss - Porzellanobjekt

Verschieden Porzellanobjekte

Bild: "Addis Abeba" von Otto Piene

Rainer Doss - Porzellanobjekt

Porzellanobjekte 1994

Höhe 18 cm - Durchmesser ca. 8 cm

Rainer Doss - Porzellanobjekt

Porzellanobjekt 1994

Höhe 5 cm - Durchmesser 24 cm

Rainer Doss - Porzellanobjekt

Porzellanobjekte  1991

Höhe 16 cm - Durchmesser 17 cm

Rainer Doss - Porzellanobjekt

Porzellanobjekt 1995

Höhe 17 cm - Durchmesser 11 cm

Rainer Doss - Porzellanobjekt

Porzellanobjekt ca. 1995

Höhe 7 cm - Durchmesser 27 cm

Rainer Doss - Porzellanobjekt

Porzellanobjekte 2001

Höhe 12 cm - Durchmesser 10 cm

Rainer Doss Porzellanobjekt

Porzellanobjekt ca. 1985

Höhe 8 cm - Durchmesser 17 cm



Rainer Doss