Uta Falter-Baumgarten


Über die Künstlerin

Uta Falter-Baumgarten ( *1921)

 

Die Hamburger Bildhauerin Uta Falter-Baumgarten ist die letzte lebende Schülerin des berühmten Bildhauers Johann Michael Bossard. Ihr künstlerisches Werk besteht hauptsächlich aus Bronzeguss-Skulpturen, wie z. B. die „Kinderpyramide“ auf einem Platz in Hamburg-Harburg. Falter-Baumgarten ist Trägerin der Biermann-Ratjen-Medaille, die ihr im Jahre 2013 überreicht wurde.


Skulptur

Falter Baumgarten - Gebende

Gebende

Bronze, 44 cm hoch, Unikat

Falter-Baumgarten - Sitzender Faun

Sitzender Faun

Bronze, 42 cm hoch, 2 Exemplare

Falter-Baumgarten - Träumende

Träumende

Bronze, 48 cm hoch, Unikat


Falter Baumgarten - Gaukler

Gaukler

Bronze, 57 cm hoch, 2 Exemplare



Uta Falter-Baumgarten