Markus Lüpertz


Über den Künstler

Markus Lüpertz ( * 25. 4. 1941 )

 

Markus Lüpertz ist Maler, Grafiker und Bildhauer und in jeder dieser Disziplinen ein großer Meister. Berühmtheit erlangt Lüpertz u. a. mit seinen überlebensgroßen und archaisch wirkenden Skulpturen in Anlehnung an große Namen der Antike wie z. B. Daphne, Herkules oder Orpheus. Sein malerisches Werk ist geprägt durch die Proklamation der „Dytrambischen Malerei“ – einer Sonderform des Abstrakten.

Von diesem Künstler gibt es über die hier abgebildeten Werke hinaus weitere Arbeiten in unserem umfangreichen Bestand.


Skulptur

Lüpertz - Harlekin

Harlekin

Bronze farbig staffiert 2003

12 cm x 22 cm

Markus Lüpertz - Trojanisches Pferd

Trojanisches Pferd

Bronze farbig staffiert 2016

45 x 43 cm.

Markus Lüpertz - Bremer Stadtmusikanten

Bremer Stadtmusikanten

v e r k a u f t

 


Zeichnungen/Aquarelle

Lüpertz - Harlekin

Das Haus Moses

Frabstiftzeichnung ca. 1970

 

Markus Lüpertz - Skull

Skull

Bleistiftzeichnung ca. 1980

51 x 65 cm. inkl. Rahmen

Markus Lüpertz - Mozart

Mozart

Ölkreide über Frabserigrafie

70 x 100 cm.


Grafik

Lüpertz - Grazie

Grazie

v e r k a u f t

Lüpertz Tiger

Ohne Titel

Farbserigrafie 31 x 46 cm

Lüpertz - landhaus

Landhaus

Offsetlithografie 50 x 67 cm


Lüpertz - Beethoven

Beethoven

Farbserigrafie

Expl. e. a.; 70 x 100 cm

Lüpertz - Schatten

Schatten

v e r k a u f t

Lüpertz - Selbst als Musiker

Selbst als Musiker

Farbserigrafie

78 x 108 cm

Lüpertz - Mädchen m. Ball

Mädchen m. Ball

v e r k a u f t

Markus Lüpertz - Mozart

Mozart

v e r k a u f t



Markus Lüpertz